Herzlich willkommen auf der Kalpein USA Homepage!

Ich freue mich, Sie auf meiner Kalpein USA Homepage begrüßen zu können. Ich Reise fast jährlich seid über 20 Jahren in die USA

und habe diverse Rundreisen hinten mir gelassen. Ein paar Eindrücke habe ich auf meiner Kalpein USA Homepage hinterlassen.

Für weitere Anregungen oder Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie mir gerne per Mail, ich würde mich freuen.

 

USA Florida - Reise Tips

Cape Canaveral, Kennedy Space Center:

 

Cape Canaveral ist natürlich einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Florida. Das muß man einfach einmal gesehen haben. Von dort aus schickt die Weltraumbehörde Nasa die Space Shuttles in den Weltraum.

Das Kennedy Space Center kann angeschaut werden. Für ca. 25 Dollar Eintritt kann es angeschaut werden. Man sieht wie die Raumfähren zusammenmontiert werden und die Abschussrampen. Im International Space Station Center kann man durch eine Raumfähre spazierengehen und sogar Nasa Technikern bei der Arbeit zuschauen.

 

Everglades:

 

Die Everglades sind ein riesiges Sumpfgebiet im Süden Floridas. Der Nationalpark bietet vielen Tieren wie z.B. Alligatoren, Flamingos, Waschbären, Pelikane, Pumas und viele mehr ein zu Hause. Seit den 50er Jahren sind die Everglades Naturschutzgebiet. Fast das ganze Gebiet ist mit Gras bewachsen und meistens nur wenige Zentimeter tief. Der höchste Punkt liegt 2,4 Meter über dem Meeresspiegel.

 

Daytona Beach:

 

Daytona Beach ist natürlich eine der bekanntesten Städte in Florida. Hier gibt es die Rennstrecke Daytona International Speedway. Die Nascar veranstaltet z.B. das berühmte Daytona 500 Autorennen oder das 24 Stunden Rennen.

Sehr sehenswert ist auch der 37 Kilometer lange Strand der mit dem Auto und Motorrad im langsamen Tempo befahren werden darf. Am Strand ist immer was los. Dort findet immer der berühmte Spring Break statt wo die Amerikanischen Teenager die Erst-Semester Feiern. Weiterhin gibt es die berühme Daytona Bike Week, eines der größten Harley Davidson-Treffen überhaupt.

 

St. Petersburg Clearwater:

 

St. Petersburg befindet sich an der Westküste Floridas und soll die schönsten Strände von Florida haben. Nahezu 365 Tage im Jahr scheint dort die Sonne. Diese Region ist sehr beliebt bei Rentnern die dorthin ihren Alterswohnsitz verlegt haben.
Genießen Sie einen wundervollen Ausblick auf die Tampa Bay von The Pier aus. Dort gibt es viele Restaurants, Einkaufsläden, Aquarium und weitere Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

 

St. Petersburg:

 

Wenn Sie in Florida sind dann wird St. Petersburg nur kurz St. Pete genannt. Es laden endlose Strände am Golf von Mexiko zwischen Clearwater Beach im Norden und St. Petersburg Beach im Süden zum Baden ein.

An der Tampa Bay können Sie das futuristische Pier bestaunen das aussieht als wäre es ein Raumschiff. Es ist 800 Meter im Meer draußen. Wenn Sie es sich anschauen möchten dann können Sie die kostenlosen Trolleybusse benutzen. Diese pendeln zwischen dem Parkplatz am Ufer und The Pier. Es gibt eine Aussichtsplattform wo man einen ausgezeichneten Blick auf die Skyline und Bucht hat.

 

Fort Lauderdale:

 

Fort Lauderdale ist für Touristen sehr interessant und man kann sich dort viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen anschauen. Sehr schön ist natürlich der Las Olas Boulevard wo man etwas bummeln kann wo es zahlreiche Geschäfte und Restaurants gibt. Für einen Badeurlaub ist Fort Lauderdale perfekt und der Strand ist einfach wunderschön. Das Zentrum befindet sich am Fort Lauderdale Beach Park. Eine Rundfahrt mit der Jungle Queen Cruises ist zu empfehlen wo man an prachtvollen Luxusvillen vorbeifährt und sicherlich beeindruckt ist. Wer sich gerne ein Museum anschauen möchte sollte das Stranahan House besuchen das zu den ältesten historischen Gebäude in Fort Lauderdale gehört. Ein weiteres interessantes Museum ist das Museum of Discovery and Science das sich mit dem Weltraum beschäftigt. Für Shopping ist das größte Outlet der Welt die Sawgrass Mills Mall zu empfehlen wo es viele Geschäfte gibt. Sehr vieles über die Geschichte von Fort Lauderdale erfährt man im Old Fort Lauderdale Village & Museum und den Abend kann man an der Las Olas Riverfront ausklingen lassen.

 

Tampa:

 

Die Metropole Tampa befindet sich an der Westküste von Florida. Der Großraum von Tampa hat ca. 2,7 Millionen Einwohner. Diese Stadt ist auch sehr beliebt bei Golfern aus aller Welt. In der näheren Umgebung von Tampa gibt es über 40 Golfplätze. Ein weiterer Vorteil von Tampa ist die Nähe zu Orlando. In kürzester Zeit erreicht man die beliebten Freizeit und Vergnügungsparks von Orlanda. Tampa hat auch einen eigenen Park, Busch Gardens.

Tampa bietet sehr viele interessante Sehenswürdigkeiten und Attraktionen die man sich anschauen kann als Tourist. Bei Familien mit Kindern ist sicherlich der Freizeitpark Busch Gardens interessant und der Wasserpark Adventure Island. Am besten ist es wenn man sich beide Parks anschaut und diese miteinander kombiniert. Unbedingt anschauen sollte man sich auch die Ybor City wo man kubanisches Flair genießen kann. Man fühlt sich dort wie in Kuba und nicht wie in Florida. Bekannt für die Zigarrenherstellung ist die Ybor City und eine Kubanische Zigarette ist dort ein beliebtes Urlaubsmitbringsel. Mit einem historischen Zug kann man übrigens dort hin fahren was sehr schön ist. Zahlreiche Geschäfte gibt es dort und man kann dort noch zuschauen wie Kubanische Zigaretten hergestellt werden. Eine beliebte Touristenattraktion in Tampa ist das The Florida Aquarium das zu den besten und schönsten in Florida gehört. Viele unterschiedliche Fischarten von Delfinen, Haien und Rochen kann man sich dort anschauen und ein Highlight dort ist bestimmt die Haifütterung.

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

 

Disclaimer – Rechtliche Hinweise finden Sie unter Kontakt

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kalpein USA Homepage